Sicher geführt durch unsere lokalen Bergführer, ermöglichen wir unvergessliche Bergerlebnisse.

Ort: Glarus, Schweiz

Teilnehmerzahl: 4-8

Kosten: CHF 445

Zielgruppe: Jugendliche (12-18), Erwachsene

WINTERSPORT

Lawinen Grundkurs

Dieser Lawinen Grundkurs ist der perfekte Einstieg in die Fortbewegung auf den Ski abseits der Pisten. Erlerne an diesem zweitägigen Ausbildungskurs die Grundlagen des Skitourengehens und die Anwendung der Lawinenkunde.

Du bist ein Skitourengänger oder mit dem Splitboard abseits der Pisten unterwegs und möchtest lernen, das Risiko in Bezug auf Lawinen einzuschätzen? Du bist bei uns genau richtig! Im zweitägigen Lawinen Grundkurs vermitteln wir die Grundlagen der Lawinenkunde, Tipps für die Planung einer Tour und der Interpretation des Lawinenbulletins. Am zweiten Tag wird das erlernte Wissen gleich in die Praxis umgesetzt, vertieft und nochmals reflektiert. Zudem erlernst Du die Grundlagen im Umgang mit dem Lawinensuchgerät, der Schaufel und Sonde. Der Kurs wird mit der Vermittlung von technischen Grundlagen und Tipps für die Planung einer Tour abgerundet. Das Gebiet rund um Mettmen ist der ideale Ausgangsort für abwechslungsreiche Einsteiger Touren. Im heimeligen Naturfreundehaus Mettmen wirst du liebevoll bewirtet und schläfst in bequemen Mehrbettzimmern.

Voraussetzungen
Du bist ein geübter Skifahrer und möchtest gerne auch abseits der Pisten sicher unterwegs sein? Dann ist das genau der richtige Kurs für dich! Du benötigst keine Skitourenerfahrung und keine alpinen Vorkenntnisse. Du bist gesund, sportlich und fit genug für bis zu vier Stunden Aufstieg pro Tag. Du kannst gut mit dem Tempo von 300 Hm pro Stunde mithalten. Den Aufstieg von bis zu 1200 Hm am Tag bewältigst du problemlos.

Für wen eignet sich dieser Kurs?
Der Kurs richtet sich an alle, welche abseits der Pisten unterwegs sind und möglichst sicher unterwegs sein möchten.

Kursinhalt
Dieser Lawinen Grundkurs vermittelt die Grundlagen der Lawinenkunde. Kursinhalte sind unter anderem das Kennenlernen von lawinenbildenden Faktoren und typischen Lawinensituationen, die Interpretation von Informationen wie z.B. das Lawinenbulletin, das Erörtern von Lawinengeländen und Schlüsselstellen, Faustregeln und konkrete Beispiele zur Beurteilung des Lawinenrisikos, etc. Auch erste Massnahmen am Lawinenunfallsplatz sowie der Umgang mit dem Lawinenverschüttetensuchgerät (LVS), der Schaufel und Sonde sind Themen dieses Kurses.

Kursziel
Nach dem Kurs werden die Informationen aus dem Lawinenbulletin verstanden und richtig interpretiert. Anhand des vermittelten Basiswissens der Lawinenkunde können Entscheide bei einfachen Lawinensituationen selbstständig getroffen werden. Im Gebirge kann typisches Lawinengelände und mögliche Konsequenzen bei einer Lawinenauslösung eingeschätzt werden. Dieser Kurs hilft komplexe Zusammenhänge der Risikobeurteilung besser zu verstehen und dient der Vorbeugung von Lawinenunfällen.

Mehr anzeigen

Nächste Termine

Fr, 10.02.2023 08:00 Uhr
Sa, 11.02.2023 16:00 Uhr
Fr, 17.02.2023 08:00 Uhr
Fr, 24.02.2023 08:00 Uhr
Fr, 03.03.2023 08:00 Uhr
Fr, 10.03.2023 08:00 Uhr
Fr, 17.03.2023 08:00 Uhr
Fr, 24.03.2023 08:00 Uhr
Fr, 31.03.2023 08:00 Uhr
Fr, 07.04.2023 08:00 Uhr
Fr, 14.04.2023 08:00 Uhr